Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:

SAVOP-Chronik

Die Geschichte der Ortsgruppe Pliezhausen beginnt im Jahr 1908. Über 100 Jahre Vereinsgeschichte geben eine riesige Menge Stoff. Und 100 Jahre kann man aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Um dies alles hier aufzuarbeiten bedarf es mehr als nur ein paar flüchtiger Sätze, schließlich sollen diese Aufzeichnungen doch auch der kommenden Generation einen zutreffenden Blick in die Entwicklung unseres Vereins geben. Falls Sie dieser Sammlung selbst etwas hinzufügen möchten, schreiben Sie unserem Chronisten doch gleich ein paar Zeilen.

Das laufende Jahr

Wir beginnen mit einem Blick auf die Aktivitäten des laufenden Jahrs. Die Berichte können Sie abrufen, wenn Sie auf das Symbol in der ersten Spalte der Tabelle klicken.

Höhepunkte der Vereinsgeschichte

Für die zurückliegenden Jahre haben wir auch schon fleißig gesammelt. Einen geschichtlichen Gesamtüberblick und manche Höhepunkte finden Sie hier.

Chronik des Jahres 2021

In der ersten Spalte sehen Sie ein Symbol, wenn für diese Aktivität ein Bericht abrufbar ist.
BerichtDatumVeranstaltungLeiter
Januar 2021
Mittwoch 06.Winterwanderung ins neue Jahr Ingrid Schübel
Egal, wie der Winter aussieht, ob mit oder ohne Schnee. Wandern kann man bei jedem Wetter - hier in der Nähe oder über die Alb.
Samstag 30.Schneeschuhwanderung Ingrid Schübel
Tagesausflug - je nach Schneelage wandern wir im Allgäu oder im Schwarzwald, gute Kondition erforderlich, ca 4 Std. reine Wanderzeit, ca 500 hm
Februar 2021
Freitag 05.2-Tages-Skiausfahrt zum Wilden Kaiser im Brixental Martin Schreiber
bis
Sonntag 07.
Das Skigebiet Wilder Kaiser / Brixental mit den Orten Going - Ellmau - Scheffau - Söll - Itter - Hopfgarten - Brixen im Thale und Westendorf ist eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs. Ob Alpiner Skilauf, Snow-Board, Skilanglauf oder einfach nur Winterurlaub mit herrlichen, geräumten Spazier- und Wanderwegen - hier kommt jeder auf seine Kosten. Dieser herrliche Pistenzirkus mit allen Schwierigkeitsgraden bietet Profis und auch Skianfängern oder Familien mit Kindern gleichermaßen viel Skivergnügen.
Samstag 13.Schneeschuhwanderung Ingrid Schübel
Tagesausflug - je nach Schneelage wandern wir im Allgäu oder im Schwarzwald, gute Kondition erforderlich, ca 4 Std. reine Wanderzeit, ca 500 hm
Sonntag 14.Wanderung Norbert Faul
Rundtour von Beuren zum Hohenneuffen, zum Wilhelmsfels und Marienfels bis Erkenbrechtsweiler, über Beurener Fels und den Steig zurück nach Beuren.
März 2021
Samstag 13.Radbörse => verschoben (neuer Termin wird bekanntgegeben) Jutta Bayer
Der Winter ist vorüber, radeln ist wieder angesagt. Gute Gebrauchte finden immer einen neuen Besitzer. Trekkingräder, Mountainbikes, Kinderräder und jede Menge Zubehör wechseln den Besitzer
Samstag 20.Markungsputzete ahollstein
Mit Handschuh und Müllzange geht's los. Wir säubern das Gelände und die Wegränder rund um's Albvereinshäusle.
Sonntag 28.Wir wandern um unsere Gemarkung Norbert Faul
Wer kennt sie schon, die Wanderwege unserer Ortsgruppe? Wir nehmen einen Teil des 24 km langen Wegenetzes in Angriff.
April 2021
Mittwoch 07.Made in Südwest - Dethleffs Wohnwagen und Wohnmobile Ottmar Schwarz
Besichtigung der Fertigung von Caravans und Wohnmobilen im Hause Dethleffs in Isny. Abfahrt ist um 8:00 am Rathaus Pliezhausen. Beginn der 90 minütigen Werksführung ist um 11:00. Danach gemeinsames Mittagessen in einem Lokal in Isny mit anschliessender Besichtigung der Altstadt von Isny.
Sonntag 18. abgesagt: Wanderung Familiengruppe Silke Wolf
Aussichtsreiche Rundwanderung vom Ruoffseck zum Wackerstein und über den Schönberg mit Besteigung der Pfullinger Unterhose zur Nebelhöhle. Unterwegs wird gegrillt. Ungeführte Besichtigung der Nebelhöhle möglich.
Sonntag 25.Wir wandern auf dem Herzog-Jäger-Pfad im Schönbuch Ingrid Schübel
Schöne premierte Wanderung im herrlichen Schönbuch-Frühlingswald
Mai 2021
Samstag 01.In den Mai kann man auch Radeln... Ingrid Schübel
Wir radeln unserer Wandergruppe entgegen hinauf zur Eninger Weide und nach Glems - und natürlich nach Hause. Die Tour ist geeignet für Trekkingrad oder Mountainbikes - mit und ohne "E"
Samstag 01.Maiwanderung Norbert Faul
Maiwanderung von Glems über das Rossfeld, weiter zum grünen Fels, Wanderheim Eninger Weide, Speicherbecken und über den Grasberg nach Glems. Einkehr in der historischen Gastwirtschaft zur Traube.
Mittwoch 05.Besichtigung des Campus Galli bei Meßkirch Martin Schreiber
Mittelalter hautnah erleben. Auf der Klosterbaustelle "Campus Galli" entsteht Tag für Tag ein Stück Mittelalter: Handwerker und Ehrenamtliche schaffen mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts ein Kloster auf Grundlage des St.Galler Klosterplans. Dieser Plan ist weltberühmt, gezeichnet wurde er vor 1200 Jahren auf der Insel Reichenau. Hier bei Meßkirch erwacht nun ein Stück Geschichte zum Leben: ohne Maschinen, ohne modernes Werkzeug. Das Gelände ist nahezu ohne Steigungen zu erkunden. Sie können dabei mit den einzelnen Handwerkern in Arbeitskleidung des Mittelalters in Kontakt treten.

Unsere nächsten Aktivitäten finden Sie im Jahresplan und unter den einzelnen Sparten.

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
PHP-generierte Seite


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf