Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:

SAVOP-Chronik

Die Geschichte der Ortsgruppe Pliezhausen beginnt im Jahr 1908. Über 100 Jahre Vereinsgeschichte geben eine riesige Menge Stoff. Und 100 Jahre kann man aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Um dies alles hier aufzuarbeiten bedarf es mehr als nur ein paar flüchtiger Sätze, schließlich sollen diese Aufzeichnungen doch auch der kommenden Generation einen zutreffenden Blick in die Entwicklung unseres Vereins geben. Falls Sie dieser Sammlung selbst etwas hinzufügen möchten, schreiben Sie unserem Chronisten doch gleich ein paar Zeilen.

Das laufende Jahr

Wir beginnen mit einem Blick auf die Aktivitäten des laufenden Jahrs. Die Berichte können Sie abrufen, wenn Sie auf das Symbol in der ersten Spalte der Tabelle klicken.

Höhepunkte der Vereinsgeschichte

Für die zurückliegenden Jahre haben wir auch schon fleißig gesammelt. Einen geschichtlichen Gesamtüberblick und manche Höhepunkte finden Sie hier.

Chronik des Jahres 2019

In der ersten Spalte sehen Sie ein Symbol, wenn für diese Aktivität ein Bericht abrufbar ist.
BerichtDatumVeranstaltungLeiter
Januar 2019
Mittwoch 09.Senioren aktiv Werner Hertig
Wir wandern gemütlich nach Mittelstadt ins Café Bayer.
Freitag 11.Mutschelabend Karin Bäuerle
Wie in den vergangenen Jahren wird im Häusle wieder um das traditionelle Reutlinger Gebäck gewürfelt.
Freitag 18.Skigymnastik Beginn Joachim Schlotterbeck
Start der SAVOP Ski- und Konditionsgymnastik am 18. Januar 2019 Bedingt durch eine Fechtveranstaltung könne wir dieses Jahr leider erst am Freitag 18. Januar mit einem neuen Block der SAVOP-Ski- und Konditionsgymnastik starten. Auch in diesem Frühjahr werden die Trainingsabende von verschiedenen Übungsleitern aus dem Leistungs-/Breitensport-, Physio-/Sportphysio- und Fitnessbereich geleitet. Dabei wird sowohl die allgemeine Kondition, Kraft, Ausdauer als auch Gleichgewicht und Koordination bei maximaler Abwechslung trainiert. Auch Neu-/Wiedereinsteiger die z.B. zur Umsetzung ihrer "Neujahrs-Vorsätze" einen geeigneten Rahmen suchen, sind bei der SAVOP-Ski- und Konditionsgymnastik herzlich willkommen. Los geht's um 20:00 Uhr in der Sporthalle Pliezhausen - Hallenteil 2 und 3. Die Kosten für 10 Abende vom 18. Januar 2019 bis 29. März 2019 betragen 22,- € für Albvereins-Mitglieder bzw. 24,- € für AV-Nichtmitglieder. Neueinsteiger dürfen gerne "1x unverbindlich reinschnuppern und mitmachen".
Februar 2019
Mittwoch 06.Senioren aktiv Lothar Hausner
Wir treffen uns im Café Kännle zum gemütlichen Plausch am Nachmittag.
Samstag 09.Familiengruppe-Fackelwanderung abgesagt Marlies Tonch
Unsere Wanderung zur Burg Teck muss leider wegen der schlechten Begehbarkeit der Wege abgesagt werden.
BerichtFreitag 15.Wochenendskiausfahrt zum Wilden Kaiser im Brixental Martin Schreiber
bis
Sonntag 17.
Das Skigebiet Wilder Kaiser / Brixental mit den Orten Going – Ellmau – Scheffau – Söll – Itter – Hopfgarten – Brixen im Thale und Westendorf ist eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs. Ob Alpiner Skilauf, Snow-Board, Skilanglauf oder einfach nur Winterurlaub mit herrlichen, geräumten Spazier- und Wanderwegen – hier kommt jeder auf seine Kosten.
BerichtSamstag 23.Mitgliederversammlung Ingrid Schübel
Unseren Mitgliedern stehen wir gerne Rede und Antwort zum vergangenen Jahr, nehmen Wünsche und Anregungen entgegen für ein gutes Gelingen des neuen Jahres.
März 2019
Mittwoch 06.Senioren aktiv Walter Schumacher
Wir fahren nach Tübingen und haben eine Führung in der Stiftskirche.
Freitag 08.Häuslestreff Peter Kaiser
Wir treffen uns mal wieder zum gemütlichen Stammtisch in unserem Häusle am Zwei-Eichen-Turm.
Sonntag 10.Schneeschuhwanderung fällt aus Ingrid Schübel
Wir stapfen durch die hoffentlich tief verschneite Natur. Je nach Schneelage finden wir eine schöne Tour im Allgäu oder Schwarzwald.
Mittwoch 13.Familiengruppe-Der Stern in der Abendstunde Annette Schwarzmaier
Wie wird ein Stern geboren? Das erfahren wir bei der Abendwerksbesichtigung bei Mercedes-Benz in Sindelfingen. Wir werden durch mehrere Hallen geführt und sehen, wie ein Auto, vom Presswerk, über den Karosserierohbau, über die Montage bis zum Einbau des Motors gebaut wird.
Samstag 16.Markungsputzete Rita Lutz
Mit Handschuh und Zange geht's los, um unsere Wege und Straßenränder zu säubern.
Sonntag 31.Familiengruppe-Wanderung Rita und Steffen Lutz
Eine Wanderung in der Stadt? Geht das? Natürlich auf dem Blaustrümpflerweg in Stuttgart. Die Wege führen uns durch Wälder und Weinberge, Höhenunterschiede werden mit Zacke und Standseilbahn überbrückt.
April 2019
Mittwoch 03.Senioren aktiv Werner Hertig
Wir fahren mit dem Bus zum Zuckerbäcker in Langenenslingen.
Freitag 05.Radbörse Peter Kaiser
bis
Samstag 06.
Wir verkaufen im Auftrag neue und gebrauchte Räder, Radträger,-anhänger,-taschen und anderes Zubehör. Bitte nur Waren in technisch gutem und sauberen Zustand abgeben.
Mittwoch 10.Frühlingsskiausfahrt nach Ischgl Martin Schreiber
bis
Sonntag 14.
Das herrliche Skigebiet Ischgl – Samnaun bietet selbst in dieser Jahreszeit hervorragende Schneeverhältnisse bei angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein. Der Großteil der Pisten liegt zwischen 2100 und 2850 m, gleichermaßen gut geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene mit Abfahrten aller Schwierigkeitsstufen.
Mai 2019
BerichtMittwoch 01.Familiengruppe-Wanderung Thomas Eckerle
Wanderung durch die Weinberge und Kleingärten von Untertürkheim nach Esslingen. Die Autos werden in Oberesslingen geparkt, dann fahren wir mit der S-Bahn nach Untertürkheim. Von dort laufen wir hinauf zur Grabkapelle auf dem Württemberg, über die Egelseer Heide und die Katharienlinde nach Esslingen. Von Esslingen geht’s dann mit der S-Bahn wieder zurück zum Parkplatz nach Oberesslingen. An der Egelseer Heide machen wir Rast und werden grillen. Für die Kinder gibt es einen kleinen Spielplatz oder der nahe gelegene Wald lädt zu Erkundungen ein.
Mittwoch 08.Senioren aktiv Werner Arzberger
In Fahrgemeinschaften fahren wir nach Tübingen zum Botanischen Garten. Gäste sind herzlich willkommen.
Sonntag 19.Radstall-Führung Karin Bäuerle
Wir dürfen Peter Löfflers tolle "Fahrrad und mehr"-Sammlung bestaunen und bekommen eine Führung durch den Radstall in Gniebel.Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen.
Sonntag 26.Familiengruppe-Wanderung Marlies Tonch
Wanderung am Hohenwittlingensteig mit Besuch der Burgruine Hohenwittlingen, Schillerhöhle und Wolfschlucht. Unterwegs wird gegrillt.
Donnerstag 30.Mountainbike-Tour Ingrid Schübel
Rund um unsere Landeshauptstadt gibt es noch unendlich viele Touren auf abgeschiedenen Wegen zu entdecken, durch Feld, Wald und Weinberge, auf und ab. Tagestour für ambitionierte Biker, gerne auch motorisiert.
Juni 2019
Sonntag 02.Wiesenblütenwanderung rund ums Schopflocher Moor Ursula Marschke
Ausgehend vom Parkplatz Bahnhöfle zwischen Schopfloch und Reußenstein wandern wir anfangs durch den frühlingsgrünen Wald,entlang des Randecker Maars mit Ausblick auf den Vulkankegel der Limburg, durch das einzigartige Naturschutzgebiet des Schopflocher Moors über das Harprechthaus des Deutschen Alpenvereins zurück zum Ausgangspunkt. Wenn die Wiesen blühen, präsentiert sich die Gegend als ein einziges, fast unendliches Blütenmeer.
Mittwoch 05.Senioren aktiv Helmut Schlotterbeck
Besichtigung der Firma Kärcher in Winnenden. Anschließend besuchen wir noch die Schloßkirche in Winnenden mit ihrem berühmten Jakobusaltar.
Samstag 29.Sommerabend unter den Eichen Ingrid Schübel
Die Albvereinsfamilie verbringt einen schönen Sommerabend mit Groß und Klein, Alt und Jung beim gemütlichen Grillen, Hocken, Spielen, Schwätzen und Singen an der Feuerstelle beim Zwei-Eichen-Turm.
Juli 2019
Mittwoch 03.Senioren aktiv Walter Schumacher
Wir fahren mit dem Bus ins Lautertal und kehren nach einer Wanderung beim Toni ein. Dort erwartet uns ein rustikales Vesper.
Mittwoch 03.Brenta für Wanderer und Klettersteiggeher Armin Ruck
bis
Sonntag 07.
Die Brenta gilt als Wiege der Vie Ferrate. Die ersten gesicherten Wege entstanden dort bereits Ende des 19. Jahrhunderts um den Bergtourismus zu fördern und den Zugang zum hochalpinen Felsreich zu erleichtern. Doch auch der Wanderer findet hier Wege durch das Felsenlabyrint. Unsere Tour richtet sich an Wanderer und Klettersteigfreunde.
Sonntag 14.Familiengruppe-Kanutour Marlies Tonch
Wir machen eine Kanutour im Naturpark Obere Donau. Vom Fluss aus sehen wir beeindruckende Felswände und Burgruinen. Die Tour ist sehr gut für Familien geeignet. Wir starten in Hausen im Tal und paddeln dann donauabwärts bis Dietfurt (15km). Mit dem öffentlichen Bus kommen wir wieder zurück. Im Anschluss gemeinsames Grillen an der Einstiegstelle.
Sonntag 14.Bergwandern für Jedermann Ingrid Schübel
bis
Sonntag 21.
Berge ganz von der Nähe erleben, dicht am Fels, mit gigantischen Ausblicken, aber dennoch machbar für Wanderfreunde jeden Alters. Das Grödnertal mitten in den Dolomiten eignet sich ganz besonders gut für herrliche Tageswanderungen mit festem Quartier im gemütlichen Hotel. Die Gruppen formieren sich nach Lust und Laune, dem Wetter und den Wünschen der Teilnehmer jeden Tag neu.
Mittwoch 24.Brenta für Wanderer und Klettersteiggeher Armin Ruck
bis
Sonntag 28.
Die Brenta gilt als Wiege der Vie Ferrate. Die ersten gesicherten Wege entstanden dort bereits Ende des 19. Jahrhunderts um den Bergtourismus zu fördern und den Zugang zum hochalpinen Felsreich zu erleichtern. Doch auch der Wanderer findet hier Wege durch das Felsenlabyrint. Unsere Tour richtet sich an Wanderer und Klettersteigfreunde.
August 2019
Sonntag 04.Tagesradtour in der nahen Umgebung Hermann Theofeld
Wir radeln auf schattigen Waldwegen in der nahen Umgebung, da macht uns die Sommerhitze nichts aus. Unterwegs finden wir bestimmt einen schönen Rast-oder Grillplatz.
Mittwoch 07.Senioren aktiv Horst Tritschler
Die Wanderung geht zur Eckberghütte. Dort findet das alljährliche Singen statt.

Unsere nächsten Aktivitäten finden Sie im Jahresplan und unter den einzelnen Sparten.
 

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
PHP-generierte Seite  


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf