Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:


 

Abonnieren Sie unseren
Info-Service:   MAILSolved
Captcha

 

Öffnungszeiten


Wir danken unseren Sponsoren
für die freundliche Unterstützung
unseres Informationsangebots.

Unterstützen Sie uns auch? 


Unser Hauptverein in Stuttgart präsentiert Ihnen ebenfalls aktuelle Informationen. Ein Klick lohnt sich.

 

 


Unser Angebot: 

Aktivitäten
Chronik
Organe
Jahresplan
Impressum
 

Unser Häusle am Zwei-Eichen-Turm ist Treff- und Mittelpunkt
für viele Aktivitäten der Pliezhäuser Albvereins-Familie
 

Letzte Meldung: 2018-05-22 20:01:03


Radfahren am Mittwoch

Am 30. Mai 2018 fahren wir um 18.30 Uhr vom Albvereinshäusle am Zwei-Eichen-Turm aus los.
Infos bei Rita Berner – Tel. 87 92.

Tagesradtour am Sonntag, 27. Mai 2018

Wie in unserem Jahresplan angekündigt, bieten wir heute eine Tagestour an, auf der wir vier Täler (Weggental, Rommelstal, Starzeltal und Katzenbachtal) erkunden.
Start ist am 27. Mai 2018 um 10.30 Uhr am Parkplatz der Stefan Hartmann-Halle, "Im Gehrnfeld 15" in 72070 Tübingen-Hirschau.
Wir radeln ca. 60 km. Mittagsrast wird im Landgasthof Kaiser in Bieringen sein. Bei schlechtem Wetter wird die Tour auf den 23. September 2018 verschoben.
Gäste, auch mit E-Bike, sind willkommen. 
Jeder fährt auf eigene Verantwortung und hat Helm und Getränke dabei.
Weitere Infos unter Tel. 07121 69 59 269 bei Peter Kaiser.

Mountainbike-Tour am Donnerstag, 31. Mai 2018

Wir haben schon einige Male die Umgebung unserer Landeshauptstadt erkundet, diesmal soll es der östliche Bereich sein. Wir fahren mit eigenem PKW nach Obertürkheim, Treffpunkt 10.30 Uhr am Parkplatz direkt rechts nach der Brücke von Hedelfingen. Von dort starten wir hinauf in die Weinberge, besichtigen die Grabkapelle Wirttemberg, genießen die kolossale Rundumsicht, fahren dann weiter über den Rotenberg, Kappelberg und den Katzenkopf durch den unendlich scheinenden Schurwald. Nach etwa 2/3 der Strecke werden wir auf alle Fälle im „Jägerhaus“ einkehren, das haben wir uns verdient. Auf dem Schurwaldhöhenweg geht’s etwas gemütlicher zurück, natürlich nicht, ohne noch den Supertrail des dortigen Radsportvereins talwärts zu fahren, bevor es mit gemäßigter Steigung wieder rauf zu den Weinbergen geht, um dann in rasanter Abfahrt Obertürkheim zu erreichen. Der Strecke hat ca. 30 km mit ca. 750 hm, Weinberge, Wald, Feld, Trails und immer wieder grandiose Aussicht. E-Bike? Kein Problem – wir kriegen das unter einen Hut. Gäste sind uns selbstverständlich herzlich willkommen. Damit wir wissen, wen wir im Parkplatz in Obertürkheim zu erwarten haben, bitten wir um Anruf oder mail oder sms an Ingrid Schübel, Tel. 0172 768 4412 oder ingrid@schuebel.de.
 


Ausfahrt nach Schorndorf 

Am Mittwoch, 6. Juni 2018, machen die Senioren aktiv wieder eine größere Ausfahrt. Wir treffen uns um 10.30 Uhr am Lindenplatz in Pliezhausen und fahren mit dem Expresso zum Flughafen Stuttgart. Dort steigen wir um in die S2 nach Schorndorf. Dies ist unser Tagesziel. Wir machen dort Mittag im Kesselhaus und nehmen anschließend um 14.00 Uhr an einer Stadtführung teil. Bei der Stadtführung erleben wir eine spannende Zeitreise rund ums historische Schorndorf. Bekannte Persönlichkeiten kommen aus dieser Stadt, zum Beispiel Gottlieb Daimler oder Barbara Künkelin mit ihren Schorndorfer Weibern. Dauer ca.  1 1/2 Stunden.
Es verspricht ein interessanter Tag zu werden. Die Kosten für die Fahrt, pro Person 9,00 Euro, und die Führung 3,00 Euro (je nach Teilnehmerzahl), werden an Ort und Stelle kassiert. 
Den Abschluss machen wir, wie gewohnt, in einem Café, diesmal am Marktplatz in Schorndorf. 
Gäste sind wie immer, herzlich willkommen. Bitte um Anmeldung bis zum 26. Mai 2018, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, unter Tel. 88 91 08 (AB) bei Walter Schumacher. Hier bekommt man auch weitere Informationen.

 

Familiengruppe: 2-Burgen-Blick-Wanderung am 10. Juni 2018

"Hinauf gehen um runter zukommen" – das ist das Motto dieser Wandertour.
Unser Ziel ist die Bassgeige zwischen Beuren und Erkenbrechtsweiler. Die Aussichtsfelsen bieten gute Sicht zur Burg Hohenneuffen und hinüber zur Burg Teck. Natürlich wird gegrillt zur Stärkung, und es werden immer wieder kleine Verschnauf- und Trinkpausen eingelegt. Nach dem Albabstieg führt uns der Weg zum Tobelweiher, und von dort ist es nur noch ein kurzer Weg zum Parkplatz.
Wie immer ist die Teilnahme auf eigene Verantwortung. Die Aufsichtspflicht für die Kinder liegt bei den Eltern. 
Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Parkplatz Mediothek.
Nicht vergessen: Grillvesper, Getränke, gute Wanderschuhe...
Trittsicherheit ist Voraussetzung!

Es freuen sich auf euch Steffen und Rita Lutz, Tel. 89 03 54. 


 

Ein Blick auf das Wetter und den Himmel über Pliezhausen:

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Freunde des Albvereins,

unsere Ortsgruppe hat die ersten 100 Jahre Vereinsgeschichte mit Bravour bestanden. Ab dem ersten Jahr der neuen Zeitrechnung habe ich nun das Glück, die Geschicke des Vereins, den ich auch in den letzten 30 Jahren aktiv begleitet habe, zu leiten.

Einerseits fällt mir das leicht, denn Naturverbundenheit und Aktivitäten in der Natur sind für mich selbstverständlich und aus meiner Freizeit nicht mehr wegzudenken. Andererseits wissen wir alle, dass der Albverein für Tradition steht und allein mit traditionellem Wandern auf und um die Alb heute kein Verein mehr überleben kann.

Um insbesondere auch junge Leute anzusprechen, bedarf es eines abwechslungsreichen Programms im großen Vereine-Djungel-Angebot, mit dem der Verein belebt und die Vereinszugehörigkeit gestärkt wird. Der Begriff "Albvereinsfamilie" kommt schließlich nicht von ungefähr.

Unser Jahresprogramm verbindet Tradition und Moderne: Natur und Wandern sowie zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten. Das ist möglicherweise genau die Nische, die in unserer hektischen Zeit ihren Platz behaupten kann; gemeinsame Unternehmungen, die Leib und Seele im Kreis einer lebensfrohen und verantwortungsvollen Gemeinschaft stärken.

Ich freue mich mit meinen Vorstandskollegen und den sich so aktiv engagierenden Gruppenleitern auf ein schönes Wanderjahr - vielleicht auch mit Ihnen?

Herzliche Grüße

Ingrid Schübel
Vorsitzende

 


Link zur Heimat- und Wanderakademie


 
Mai
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Rückblick auf verstrichene Termine

Unsere nächsten Aktionen

DatumVeranstaltungAnmeldungLeitung
Mai 2018
Sonntag
27.
Tagesradtour keine Online-Anmeldung erwünscht Peter Kaiser
Eine Radtour von ca. 60 km in die nähere Umgebung - auch mit E-Bikes.Beginn: 10:00 Uhr
Radhelm ist Pflicht. Genauere Informationen kommen ca. 2 - 3 Wochen zuvor im Gemeindeblatt und natürlich in unserem Newsletter.
Donnerstag
31.
Mountainbiketour keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Wir radeln gerne abseits der Hauptradwege, erkunden die Umgebung auf unsere Art. Rund um unsere Landeshauptstadt gibt es unglaublich viele schöne Touren. Beginn: 10:00 Uhr
Tagestour für ambitionierte Mountainbiker, Tourlänge max. 50 km, ca. 500 hm
Juni 2018
Mittwoch
06.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Walter Schumacher
Stadtbesichtigung in Schorndorf.
Sonntag
10.
Familiengruppe keine Online-Anmeldung erwünscht Rita Lutz
Rund um Beuren, am Albtrauf wollen wir auf spannnende Wege mit tollen Ausblicken unsere Tageswanderung machen.
Samstag
23.
Sommerabend am Zwei-Eichen-Turm keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Die Albvereinsfamilie verbringt traditionsgemäß den längsten Sommerabend in gemütlicher Runde am Feuer auf dem Gelände rund ums Vereinshäusle.Beginn: 19:00 Uhr

Vorschau auf weitere Aktivitäten

 

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
PHP-generierte Seite


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf