Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:


 

Abonnieren Sie unseren
Info-Service:   MAILSolved
Captcha

 

Öffnungszeiten


Wir danken unseren Sponsoren
für die freundliche Unterstützung
unseres Informationsangebots.

Unterstützen Sie uns auch? 


Unser Hauptverein in Stuttgart präsentiert Ihnen ebenfalls aktuelle Informationen. Ein Klick lohnt sich.

 

 


Unser Angebot: 

Aktivitäten
Chronik
Organe
Jahresplan
Impressum
 

Unser Häusle am Zwei-Eichen-Turm ist Treff- und Mittelpunkt
für viele Aktivitäten der Pliezhäuser Albvereins-Familie
 

Letzte Meldung: 2019-07-23 20:14:46


Radfahren am Mittwoch


Am 31. Juli 2019 treffen wir uns um 18.30 Uhr am Albvereinshäusle.
Informationen gibt es bei Rita – Tel. 87 92.

Senioren aktiv

Wandern und Singen im Schönbuch bei der Eckberghütte am 07.  August 2019.
Die Ortsgruppe Walddorfhäslach als Organisator und hat uns zu dieser Veranstaltung eingeladen.
Sie beginnt um 14.00 Uhr mit einer kleinen Wanderung im Schönbuch. Anschließend wird bei Kaffee und Kuchen oder anderen Getränken gesungen. 
Ende gegen 19.00 Uhr.
Wer länger bleiben möchte, kann Grillgut mitnehmen und den Tag genießen.
Wir treffen uns um 13.30 Uhr am Schillerplatz und bilden Fahrgemeinschaften.
Ich bitte um rege Beteiligung, vielleicht können auch einige Nicht-Senioren
mitgehen, es sind ja schon Ferien.
Weitere Info bei Erich Frisch – Tel. 07127/75 56

Redaktionsschluss

Beiträge für Newsletter und Mitteilungsblatt in der 33. und 34. KW bitte bis spätestens 12. August 2019 an info@albverein.de.
 

Ein Blick auf das Wetter und den Himmel über Pliezhausen:

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Freunde des Albvereins,

unsere Ortsgruppe hat die ersten 100 Jahre Vereinsgeschichte mit Bravour bestanden. Ab dem ersten Jahr der neuen Zeitrechnung habe ich nun das Glück, die Geschicke des Vereins, den ich auch in den letzten 30 Jahren aktiv begleitet habe, zu leiten.

Einerseits fällt mir das leicht, denn Naturverbundenheit und Aktivitäten in der Natur sind für mich selbstverständlich und aus meiner Freizeit nicht mehr wegzudenken. Andererseits wissen wir alle, dass der Albverein für Tradition steht und allein mit traditionellem Wandern auf und um die Alb heute kein Verein mehr überleben kann.

Um insbesondere auch junge Leute anzusprechen, bedarf es eines abwechslungsreichen Programms im großen Vereine-Djungel-Angebot, mit dem der Verein belebt und die Vereinszugehörigkeit gestärkt wird. Der Begriff "Albvereinsfamilie" kommt schließlich nicht von ungefähr.

Unser Jahresprogramm verbindet Tradition und Moderne: Natur und Wandern sowie zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten. Das ist möglicherweise genau die Nische, die in unserer hektischen Zeit ihren Platz behaupten kann; gemeinsame Unternehmungen, die Leib und Seele im Kreis einer lebensfrohen und verantwortungsvollen Gemeinschaft stärken.

Ich freue mich mit meinen Vorstandskollegen und den sich so aktiv engagierenden Gruppenleitern auf ein schönes Wanderjahr - vielleicht auch mit Ihnen?

Herzliche Grüße

Ingrid Schübel
Vorsitzende

 


Link zur Heimat- und Wanderakademie


 
Juli
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Rückblick auf verstrichene Termine

Unsere nächsten Aktionen

DatumVeranstaltungAnmeldungLeitung
Juli 2019
Mittwoch
24.
Brenta für Wanderer und Klettersteiggeher keine Online-Anmeldung erwünscht Armin Ruck +
bis
Sonntag 28.
Die Brenta gilt als Wiege der Vie Ferrate. Die ersten gesicherten Wege entstanden dort bereits Ende des 19. Jahrhunderts um den Bergtourismus zu fördern und den Zugang zum hochalpinen Felsreich zu erleichtern. Doch auch der Wanderer findet hier Wege durch das Felsenlabyrint. Unsere Tour richtet sich an Wanderer und Klettersteigfreunde. Mittwoch: Anreise nach Madonna di Campiglio. Wir fahren mit der Seilbahn zur Station Groste. Nur noch ein kurzer Weg und wir sind auf der Graffer Hütte, wo wir übernachten. Donnerstag: Die "Spaßwanderer" gehen über den Wanderweg zur Tucket-Hütte. Es kann dann noch ohne Rucksack in die Tucketscharte aufgestiegen werden. Die Profiwanderer können über den Benini-Steig zur Tucket-Hütte steigen. Die Klettersteiggeher steigen über die Via Ferrate Gustavo Vidi zur Stoppani-Hütte und dann über den Wanderweg zur Tucket-Hütte. Übernachtung. Freitag: Die Wanderer gehen über den Fridolin- und Bogani-Weg zur Brentai-Hütte und weiter zur Pedrotti oder Tosa-Hütte. Die Klettersteiggeher steigen zur Tucketscharte auf und steigen über die Ferrata di Bocchette alte und die Ferrata Bocchette Centrale zur Pedrotti oder Tosa Hütte. Übernachtung. Samstag: Die Wanderer steigen über den Orsi Weg (einer der schönsten und gewaltigsten Höhenwege der Dolomiten) zur Tucket-Hütte. Die Klettersteiggeher gehen über den Spellini-Weg zum Ferrata Detassi. Die Ferrata Detassi leitet zur Ferrata Sentiero Sosat, der zur Tucket-Hütte führt. Übernachtung. Sonntag: Über den Wanderweg zur Bergstation Groste und mit der Seilbahn nach Madonna di Campiglio.
August 2019
Sonntag
04.
Tagesradtour in der nahen Umgebung keine Online-Anmeldung erwünscht Hermann Theofeld
Wir radeln auf schattigen Waldwegen in der nahen Umgebung, da macht uns die Sommerhitze nichts aus. Unterwegs finden wir bestimmt einen schönen Rast-oder Grillplatz.
Mittwoch
07.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Horst Tritschler
Die Wanderung geht zur Eckberghütte. Dort findet das alljährliche Singen statt.Genauen Zeitpunkt wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Samstag
31.
Radfahren am / im Pfrungner Ried zur Anmeldung Peter Kaiser
bis
Mittwoch 04.
Nächtigen mit HP werden wir im Hotel "Alte Krone" mit schönem Biergarten und Hallenbad in Ostrach-Waldbeuren. Es sind zehn DZ und zwei EZ für uns reserviert. Vom Hotel aus werden wir Tagestouren von ca. 60 km machen.Anmeldeschluss ist der 25.01.2019. Der Preis für HP im DZ beträgt € 302,00 im DZ und € 358,00 im EZ. Bei einer Stornierung fallen Stornokosten an.

Vorschau auf weitere Aktivitäten

 

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
PHP-generierte Seite


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf