Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:


 

Abonnieren Sie unseren Info-Service:   MAILSolved
Captcha:
Captcha
[ Neues Bild ]

 

Öffnungszeiten


Wir danken unseren Sponsoren
für die freundliche Unterstützung
unseres Informationsangebots.

Unterstützen Sie uns auch? 


Unser Hauptverein in Stuttgart präsentiert Ihnen ebenfalls aktuelle Informationen. Ein Klick lohnt sich.

 

 


Unser Angebot: 

Aktivitäten
Chronik
Organe
Jahresplan
Impressum
 

Unser Häusle am Zwei-Eichen-Turm ist Treff- und Mittelpunkt
für viele Aktivitäten der Pliezhäuser Albvereins-Familie.

 

Letzte Meldung: 2017-11-23 07:31:55


Wochenendskiausfahrt  zum Wilden Kaiser im Brixental vom 02. - 04. Februar 2018

Das Skigebiet Wilder Kaiser / Brixental mit den Orten Going – Ellmau – Scheffau – Söll – Itter – Hopfgarten – Brixen im Thale und Westendorf ist eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs.
Ob Alpiner Skilauf, Snow-Board, Skilanglauf oder einfach nur Winterurlaub mit herrlichen, geräumten Spazier- und Wanderwegen – hier kommt jeder auf seine Kosten.
Dieser herrliche Pistenzirkus mit allen Schwierigkeitsgraden bietet Profis und auch Skianfängern oder Familien mit Kindern gleichermaßen viel Skivergnügen. 
Der Transfer mit dem Bus ins Skigebiet beträgt wie bisher 20 - 30 Minuten.
Los geht’s am Freitag, 02. Februar 2018, um 16.00 Uhr beim Schulzentrum Pliezhausen mit dem Bus nach Ebbs. Es sind zwei Mal Halbpension gebucht. Dies bedeutet, dass uns direkt nach unserer Ankunft im Hotel ein Abendessen erwartet, welches im Preis inbegriffen ist. 
Rucksackvesper für Sonntag nicht vergessen, wir fahren ca. 16.00 Uhr direkt vom Skigebiet ohne große Pausen nach Hause. Rückkehr ca. 21.00 Uhr.
Die Kosten im Doppelzimmer betragen für Erwachsene 285 €, Jugendliche bis Jahrgang 1999 270 € und für Langläufer und Wanderer ohne Skipass 210 €. Der EZ-Zuschlag beträgt 50 €. 
Nähere Auskünfte gibt es bei Martin Schreiber, Tel. 07127/7 05 82 oder per e-mail: mnschrei@gmx.de


Frühlingsskiausfahrt nach Ischgl vom 11. – 15. April 2018

Das herrliche Skigebiet Ischgl – Samnaun bietet selbst in dieser Jahreszeit hervorragende Schneeverhältnisse bei angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein.
Der Großteil der Pisten liegt zwischen 2100 und 2850 Metern, und selbst in dieser Höhe sind viele der Abfahrten für Anfänger und fortgeschrittene Skiläufer sehr gut geeignet. Auch Profis finden auf zahlreichen schwarzen Abfahrten ihre Heraus-forderungen.
Wohnen werden wir wieder im Hotel Tannenhof (mit Sauna,) ca. 2 km vor Ischgl.
Die Bushaltestelle für den Gratisskibus ist direkt vor der Haustüre.
Los geht’s am Mittwoch dem 11.04.2018 in Fahrgemeinschaften. Rückfahrt ist am Sonntag dem 15.04.2018 nach dem Skitag um ca. 16.30 Uhr.
Die Kosten für vier Übernachtungen mit Halbpension und 4-Tagesskipass betragen 517,00 Euro im DZ und 545,00 Euro im EZ.
Wer abweichend einen Skipass für 5 Tage oder nur für 3 Tage möchte, muss das bei der Anmeldung bekannt geben, damit es berücksichtigt werden kann.
Nähere Auskünfte gibt es bei Martin Schreiber, Tel. 07127/7 05 82 oder per e-mail: mnschrei@gmx.de

 

Ein Blick auf das Wetter und den Himmel über Pliezhausen:

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Freunde des Albvereins,

unsere Ortsgruppe hat die ersten 100 Jahre Vereinsgeschichte mit Bravour bestanden. Ab dem ersten Jahr der neuen Zeitrechnung habe ich nun das Glück, die Geschicke des Vereins, den ich auch in den letzten 30 Jahren aktiv begleitet habe, zu leiten.

Einerseits fällt mir das leicht, denn Naturverbundenheit und Aktivitäten in der Natur sind für mich selbstverständlich und aus meiner Freizeit nicht mehr wegzudenken. Andererseits wissen wir alle, dass der Albverein für Tradition steht und allein mit traditionellem Wandern auf und um die Alb heute kein Verein mehr überleben kann.

Um insbesondere auch junge Leute anzusprechen, bedarf es eines abwechslungsreichen Programms im großen Vereine-Djungel-Angebot, mit dem der Verein belebt und die Vereinszugehörigkeit gestärkt wird. Der Begriff "Albvereinsfamilie" kommt schließlich nicht von ungefähr.

Unser Jahresprogramm verbindet Tradition und Moderne: Natur und Wandern sowie zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten. Das ist möglicherweise genau die Nische, die in unserer hektischen Zeit ihren Platz behaupten kann; gemeinsame Unternehmungen, die Leib und Seele im Kreis einer lebensfrohen und verantwortungsvollen Gemeinschaft stärken.

Ich freue mich mit meinen Vorstandskollegen und den sich so aktiv engagierenden Gruppenleitern auf ein schönes Wanderjahr - vielleicht auch mit Ihnen?

Herzliche Grüße

Ingrid Schübel
Vorsitzende

 


Link zur Heimat- und Wanderakademie


 
November
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Rückblick auf verstrichene Termine

Unsere nächsten Aktionen

DatumVeranstaltungAnmeldungLeitung
November 2017
Sonntag
26.
Familiengruppe - Besichtigung zur Anmeldung Annette Schwarzmaier
Im Industriemagazin Reutlingen erleben wir Maschinen in Aktion, die früher im Einsatz waren, z.B.Webstühle, Dampfmaschinen und eine Transmissionsanlage.
Dezember 2017
Mittwoch
06.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Horst Tritschler + Gerda Tritschler
JahresabschlussNäheres erscheint im Blättle

Vorschau auf weitere Aktionen

 

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
PHP-generierte Seite


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf