Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:


 

Abonnieren Sie unseren
Info-Service:   MAILSolved
Captcha

 

Öffnungszeiten


Wir danken unseren Sponsoren
für die freundliche Unterstützung
unseres Informationsangebots.

Unterstützen Sie uns auch? 


Unser Hauptverein in Stuttgart präsentiert Ihnen ebenfalls aktuelle Informationen. Ein Klick lohnt sich.

 

 


Unser Angebot: 

Aktivitäten
Chronik
Organe
Jahresplan
Impressum
 

Unser Häusle am Zwei-Eichen-Turm ist Treff- und Mittelpunkt
für viele Aktivitäten der Pliezhäuser Albvereins-Familie
 

Letzte Meldung: 2018-09-18 11:37:47


Radfahren am Mittwoch

Am 26. September 2018 treffen wir uns um 18.30 Uhr am Schillerplatz und fahren noch einmal, solange das Tageslicht reicht.
Infos bei Rita Berner, Tel. 8792.

Ausschusssitzung bzw. Planungen für 2019

Der Wandersommer ist noch nicht zu Ende, da müssen wir schon wieder ans nächste Jahr denken.
Alle, die sich dem Albverein verbunden fühlen und für diese Gruppe mal eine nette Tour, einen Ausflug oder eine andere Veranstaltung anbieten möchten, sind herzlich eingeladen zu uns in unser Häusle am Zwei-Eichen-Turm am Dienstag, den 2. Oktober 2018, 20.00 Uhr.
Rückfragen bitte an Ingrid Schübel, Tel. 0172 768 4412.

Senioren aktiv

Auch wir möchten das neue Programm für das Jahr 2019 erstellen.
Alle, die unsere Aktivitäten unterstützen möchten, sind herzlich eingeladen.
Wir treffen uns am Dienstag, 25. September 2018 um 19.00 Uhr im Albvereinshäusle.

Sonntagswanderung am 30.9.2018 (anstelle Segwayfahren)

Anstelle der vorgesehenen Segwaytour wandern wir in den Herbst. Diesmal allerdings nicht auf der Alb, sondern zwischen Weinbergen und Schurwald – eine gemäßigte Tour mit ca. 12 km und maßvollen Aufstiegen. Wunderschöne Waldwege auf dem Schurwaldrücken zwischen Fellbach und Uhlbach wechseln sich ab mit grandios weiten Aussichten über das Neckartal, über Stuttgart und übers Remstal. 
Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Schulzentrum Pliezhausen, können hier Fahrgemeinschaften bilden. Um 11.00 Uhr starten wir am Parkplatz bei der Winzergenossenschaft/neue Kelter in Fellbach, Am Kappelberg 2 (für diejenigen, die direkt fahren). Wir nehmen bitte Rucksackvesper und Getränke mit, denn unterwegs gibt es richtig schöne Rastplätze. Die Tour lassen wir bei gemütlicher Einkehr in der Kelter Fellbach ausklingen.  Und nun hoffen wir mal auf einen schönen Spätsommertag.
Weitere Auskünfte bei Ingrid Schübel, Tel. 0172 768 4412.
 

Ein Blick auf das Wetter und den Himmel über Pliezhausen:

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Freunde des Albvereins,

unsere Ortsgruppe hat die ersten 100 Jahre Vereinsgeschichte mit Bravour bestanden. Ab dem ersten Jahr der neuen Zeitrechnung habe ich nun das Glück, die Geschicke des Vereins, den ich auch in den letzten 30 Jahren aktiv begleitet habe, zu leiten.

Einerseits fällt mir das leicht, denn Naturverbundenheit und Aktivitäten in der Natur sind für mich selbstverständlich und aus meiner Freizeit nicht mehr wegzudenken. Andererseits wissen wir alle, dass der Albverein für Tradition steht und allein mit traditionellem Wandern auf und um die Alb heute kein Verein mehr überleben kann.

Um insbesondere auch junge Leute anzusprechen, bedarf es eines abwechslungsreichen Programms im großen Vereine-Djungel-Angebot, mit dem der Verein belebt und die Vereinszugehörigkeit gestärkt wird. Der Begriff "Albvereinsfamilie" kommt schließlich nicht von ungefähr.

Unser Jahresprogramm verbindet Tradition und Moderne: Natur und Wandern sowie zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten. Das ist möglicherweise genau die Nische, die in unserer hektischen Zeit ihren Platz behaupten kann; gemeinsame Unternehmungen, die Leib und Seele im Kreis einer lebensfrohen und verantwortungsvollen Gemeinschaft stärken.

Ich freue mich mit meinen Vorstandskollegen und den sich so aktiv engagierenden Gruppenleitern auf ein schönes Wanderjahr - vielleicht auch mit Ihnen?

Herzliche Grüße

Ingrid Schübel
Vorsitzende

 


Link zur Heimat- und Wanderakademie


 
September
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Rückblick auf verstrichene Termine

Unsere nächsten Aktionen

DatumVeranstaltungAnmeldungLeitung
September 2018
Samstag
22.
Familiengruppe keine Online-Anmeldung erwünscht Annette Schwarzmaier +
Der Schelklinger Hohle Fels ist zusammen mit fünf weiteren Höhlen auf der Liste des Weltkulturerbes. Der Hohle Fels ist die größte barrierefrei zugängliche Höhlenhalle der Schwäbischen Alb und befindet sich in der Nähe von Blaubeuren. In der Höhle wurden 30 000 - 40 000 Jahre alte Kunstwerke und Musikinstrumente aus Tierknochen, wie z.B. die "Venus vom Hohlen Fels", eine Flöte aus der Speiche eines Gänsegeiers, gefunden. Die Geierflöte gilt als ältestes Musikinstrument der Menschheit. Im Sommer finden in der 500m² großen Halle Konzerte statt. Künstler spielen auf nachgebauten steinzeitlichen Instrumenten. Wir möchten das Mother Earth-Höhlenkonzert mit Christoph Haas und Gästen besuchen. Nach dem Konzert findet auf einer Wiese mit Grillstelle das Allgemeine Trommeln statt. Jeder der möchte kann auf selbst mitgebrachten Trommeln Musik machen. In der Höhle ist es sehr kalt und feucht. Feste Schuhe und warme, robuste Kleidung sind ein Muss. Hunde dürfen nicht mit in die Höhle mitgenommen werden. Voraussichtlicher Konzertbeginn ist 16 Uhr. Die genauen Preise und der tatsächliche Tagesablauf werden nochmals bekanntgegeben.
Sonntag
30.
Sonntagswanderung (anstelle Segway-Fahren) keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Anstelle der vorgesehenen Segwaytour wandern wir in der Herbst. Diesmal allerdings nicht auf der Alb, sondern zwischen Weinbergen und Schurwald – eine gemäßigte Tour mit ca. 12 km und gemäßigten Aufstiegen. Wunderschöne Waldwege auf dem Schurwaldrücken und durch die Weinberge zwischen Fellbach und Uhlbach wechseln sich ab mit grandios weiten Aussichten über das Neckartal, über Stuttgart und übers Remstal. Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Schulzentrum Pliezhausen, können hier Fahrgemeinschaften bilden. Um 11.00 Uhr starten wir am Parkplatz bei der Winzergenossenschaft/neue Kelter in Fellbach, Am Kappelberg (für diejenigen, die direkt fahren). Wir nehmen bitte Rucksackvesper und Getränke mit, denn unterwegs gibt es richtig schöne Rastplätze. Die Tour lassen wir bei gemütlicher Einkehr in der Kelter Fellbach ausklingen. Und nun hoffen wir mal auf einen schönen Spätsommertag.
Oktober 2018
Freitag
05.
Familiengruppe zur Anmeldung Marlies Tonch
bis
Sonntag 07.
Wir übernachten in der Jugendherberge der mittelalterlichen Burg Wildenstein und erleben das Donautal.Anmeldung bis 13.7.2018
Mittwoch
10.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Hermann Bayer
Besichtigung der Villa Reizenstein in Stuttgart.
Sonntag
28.
Wanderung keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Bei hoffentlich schönem Herbstwetter machen wir eine Genusswanderung am Albtrauf.Wanderung für jeden geeignet, mittlere Kondition erforderlich, reine Wanderstrecke max. 15 km.
November 2018
Samstag
03.
Skibasar keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Kaufen und verkaufen Sie gute gebrauchte Wintersportartikel aller Art.Annahme: Freitag 19.00 - 21.00 Uhr und Samstag ab 9.00 Uhr. Verkauf: Samstag ab 9.30 Uhr.
Mittwoch
07.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Werner Arzberger
Besichtigung der Firma Trigema in Burladingen.
Samstag
10.
Kaffeenachmittag keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Gemütlicher Samstagnachmittag mit Ehrung unser Jubilare.
Samstag
17.
Familiengruppe zur Anmeldung Dagmar Pfitzer
Bei einer Führung in der Sternwarte Reutlingen erfahren wir Neues und Bekanntes über den Sternenhimmel im November.Beginn: 18:00 Uhr ca. 2 Stunden.

Freitag
23.
Häuslestreff keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
neu terminiert
Heute Abend steht das Wandern in den Alpen im Mittelpunkt. Wir zaubern Tiroler Flair in unser Häusle. Herzlich willkommen sind alle Wanderfreunde, die mit uns schon in den Bergen dabei waren oder vielleicht noch mitgehen wollen.Beginn: 19:00 Uhr
Dezember 2018
Mittwoch
05.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Rose Grüninger
Jahresausklang im Häusle.

Vorschau auf weitere Aktivitäten

 

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
PHP-generierte Seite


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf